Hacettepe Universität Forschungszentrum für türkisch-deutsche Beziehungen
HUTAI LOGO
Anasayfa

"Wir riefen Arbeitskräfte, und es kamen Menschen" 'HÜTAİ Konrad Adenauer Stiftung Webinar Series anlässlich des 60. Jahrestages der Arbeitsmigration aus der Türkei nach Deutschland

2021 ist der 60. Jahrestag der Arbeitermigration aus der Türkei in die Bundesrepublik Deutschland. Die Migrationsgeschichte der Türken in Deutschland begann 1961 (am 30. Oktober) mit einem Anwerbeabkommen zwischen der Türkei und der Bundesrepublik Deutschland.

Dieses Abkommen hat eine neue Seite in den deutsch-türkischen Beziehungen eröffnet, durch die den bilateralen Beziehungen eine menschliche Dimension hinzugefügt wurde. " “There is nothing more permanent than temporary foreign workers”, wie der Titel des Artikels von Philipp Martin aus dem Jahr 2001 besagt, die türkischen Gastarbeiter, die nach einigen Jahren in Deutschland in die Türkei zurückkehren sollten, sind stattdessen geblieben und sind ein Teil der deutschen Gesellschaft geworden. Heute bilden sie die Mehrheit der auslandsstämmigen Deutschen mit einer 3,5 Millionen Menschen starken türkisch-deutschen Gemeinschaft und beteiligen sich wirtschaftlich, sozial und politisch am deutschen Alltag.

Im Rahmen der Webinar-Reihe werden wir 6 Webinare organisieren, die jeweils von den Mitgliedern unseres Verwaltungsrates organisiert und moderiert werden. Die Webinare werden in unterschiedlichen Gesprächsebenen und Formaten durchgeführt, von akademisch bis umgangssprachlich. Jedes Webinar wird ein Thema haben, das sich mit dem Phänomen der Migration und der Migration der Türken nach Deutschland befasst.

Bisher wurde viel zu verschiedenen Aspekten der türkischen Arbeitermigration gesagt, aber vielleicht erzählt uns ein Satz des Schweizer Schriftstellers Max Frisch die Geschichte von tausend Worten in einem Satz: „Wir riefen Arbeitskräfte, und es kamen Menschen.“ Wir haben uns entschlossen, dieses berühmte Zitat von Frisch als Überschrift für unser Programm zu verwenden. Der Titel der diesjährigen HÜTAİ-Webinar-Reihe lautet daher wie folgt: "Wir riefen Arbeitskräfte aber es kamen Menschen": HÜTAİ-Webinar-Reihe anlässlich des 60. Jahrestages der Arbeitsmigration von der Türkei nach Deutschland.

I.WEBINAR: Türken in der deutschen Politik (9. März 2021-17.00-18.15 via Zoom)

Eröffnungsrede: Walter Gloss (KAS-Türkei) (Deutsch mit Türkischer Übersetzung)
Moderator. Assoc. Prof. Dr. Uğur Sadioğlu (HÜTAİ)
Gast. İsmail Tipi (Mitglied des hessischen Parlaments-CDU)

II.WEBINAR: Erinnerung an die 1960er und 1970er Jahre (12. April 17.00-18.15 via Zoom)

Moderator. Assoc. Prof. Dr. Murat Önsoy (HÜTAİ)
Gast I. Vural Öger (Ehemaliger Bundestag (SPD) & Europ. Parl. Mitglied & Geschäftsmann)
Gast II. Prof. Dr. Sencer İmer (Universität Ufuk)

III.WEBINAR: Migration und Recht (5. Mai 2021 - 17.00 - 18.15 Uhr via Zoom)

Moderator. Assoc. Prof. Dr. Levent Börü (HÜTAİ)
Gast I. Assoc. Prof. Dr. İnci Ataman Figanmeşe (Juristische Fakultät der Universität Istanbul)
Gast II. Asst. Professor Doktor . Neva Öztürk (Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Ankara)

IV.WEBINAR: Türkisch-deutsche Literatur (17. Mai 2021 - 19.00 - 20.15 Uhr via Zoom)
Moderatoren. Assoc. Prof. Dr. Max Florian Hertsch (HÜTAİ) - Assoc. Prof. Dr. Mutlu Er (HÜTAİ)
Gast I. Gökhan Duman (türkisch-deutscher Schriftsteller)
Gast II. Ela Gezen (Universität von Massachuetts Amherst)

Webinar Sprache: Türkisch

 

 

Die erste Veröffentlichung von HÜTAİ: TÜRKISCH-DEUTSCHE STUDIEN Band I: Beiträge aus den Sozialwissenschaften

Inhaltsverzeichnis

Hier Bestellen 

Vom 12.-13. November 2019 findet an der Hacettepe Universität I. Internationaler Kongress zu türkisch-deutscher Studien

Für das aktualisierte Kongressprogramm vom 3. November 2019: Kongress Program (DE)

Konrgess-Veranstaltungsrat,  Sekretariat, Wissenschaftlicher Beirat 

Photos